Pestalozzischule Goslar

Sie sind hier: Pestalozzischule Goslar

Pestalozzischule Goslar
Förderschule Lernen
Heinrich-Pieper-Str. 1b
38640 Goslar

Schulleitungsteam:
Martina Schimmelmann
Katrin Kersten
Sekretariat: Christine Krömer
Tel.: 0 53 21/ 1 85 56
Fax: 0 53 21/ 31 88 97
E-Mail:
pestalozzischule@landkreis-goslar.de

Zum Anmelden auf das Bild klicken.

Mehr Informationen

Anmeldebogen

Hier finden Sie den Anmeldebogen für das Schuljahr 2020/21

Vorlesewettbewerb

  •  Die Vorleser 
  •  Jury und Zuschauer 
  •  Der Sieger! 

Sport und Weihnachtliches

Prellball und Backen

Das traditionelle Prellball-Turnier fand auch in diesem Schuljahr wieder statt.

Die 5. Klassen sorgten vor Weihnachten für leckere Kekse.

Malwettbewerb

Nach vierjähriger Pause gab es in diesem Jahr eine Neuauflage des Weihnachtsmalwettbewerbes. Schulleiterin Martina Schimmelmann begrüßte in der Aula die „jungen Künstler“ der fünften bis zehnten Klasse. Etwa 80 Bilder hatte die Jury mit Uwe Jürgens, Martin Schindler und Jutta Kynast zu bewerten.

Die Kollektion zum Bestellen

Kurz vor Weihnachten war es an der Zeit Bilanz des Weihnachtskartenverkaufs der Pestalozzischule zu ziehen. In fünf Wochen brachte das Projekt eine stattliche Summe in Höhe von mehr als 670 Euro ein, die im Rahmen einer kleinen Feier an die Schulvereinsvorsitzende Katrin Kersten überreicht werden konnte. Schließlich wurden fast 1.000 Karten verkauft. Eindeutig stellte sich dabei das Bild von Marah „Der glückliche Schneemann“ als Verkaufshit heraus!

Bitte weiterlesen

Neue Schulleitung

Seit dem 26.09.19 hat die Pestalozzischule Goslar wieder eine „richtige“ Schulleitung. Die zuständige Schuldezernentin Frau Stahl ernannte die bisherige kommissarische Schulleiterin Martina Schimmelmann zur Förderschulrektorin – Herzlichen Glückwunsch! Nicht zuletzt ist diese Ernennung auch ein Signal für einen gesicherten Fortbestand der Schule. Darüber freuen sich Schüler, Eltern und das Kollegium unserer Schule!

Bitte weiterlesen

Neue Kolleginnen

Die Pestalozzischule begrüßt die beiden neuen Förderschullehrerinnen Natalie Simon und Fabienne Oppermann und wünscht ihnen einen guten Start in einem harmonischen, professionellen Lehrerteam.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Haftungsausschluss.